top of page

Inselschule läuft für die Ukraine!


Am Freitag, dem 29.04.2022, fand an der Inselschule ein Sponsorenlauf für die Ukraine statt. Es handelte sich um eine gemeinsame Aktion der meisten ostfriesischen Inselschulen. Zwischen 10.00 und 12.00 Uhr starteten insgesamt ca. 200 Schüler*innen,

Lehrkräfte und Mitarbeitende, angefeuert von Eltern und Sponsoren, um ein Zeichen der Solidarität zu setzen. Gestartet wurde zeitversetzt in Doppeljahrgängen 5/6, 7/8 und 9/10. Insgesamt wurden mehr als 1.200 Runden gelaufen.






Wer nicht mitlaufen konnte, half bei der Organisation und/oder gab stattdessen alles am Bratwurststand bzw. Kuchenbuffet. Auch diese Einnahmen fließen in die Spendensumme ein. Von der Spenden-freudigkeit waren die Organisator*innen überwältigt.

Noch immer laufen Gelder ein, sodass das Ergebnis noch nicht abschließend bekannt gegeben werden kann.



Auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler wird die Gesamtsumme an die Hilfsorganisation „Be an Angel“ überwiesen, um den Flüchtenden aus den Kriegsgebieten zu helfen.



36 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Es geht wieder los!

Kommentare


bottom of page